ELV Bausatz Lochrasterplatine für Steckboards PAD5, mit Spannungsreglern

19,95 

Artikelnummer: 26820433123 Kategorie:

Beschreibung

Mit dieser Lochrasterplatine ist es möglich, Schaltungen direkt von einem Steckboard auf eine Platine zu übertragen. Aus einer Versuchs- oder Experimentierschaltung wird dann ein stabiler, verlöteter Aufbau. Eine Schaltung auf einem Steckboard (Breadboard) aufzubauen und zu testen ist eine Sache, diese dann praxisgerecht z. B. auf einer Lochrasterplatine „nachzubauen” eine andere. Ein Steckboard ist ein feines Hilfsmittel, wenn es um die Erprobung oder Entwicklung von Schaltungen geht. Leider ist das Ganze etwas wackelig und für den praktischen Einsatz nicht unbedingt geeignet. Möchte man die Schaltung dauerhaft in der Praxis einsetzen, beispielsweise in ein Gerät einbauen, führt kein Weg daran vorbei, die Schaltung auf einem Lochraster aufzubauen oder eine geeignete Platine zu ätzen. Letzteres ist aber aus der Mode gekommen, da der Umgang mit ätzenden oder giftigen Chemikalien nicht jedermanns Sache ist. Eine gut aufgebaute Lochrasterschaltung erfüllt in vielen Fällen auch seinen Zweck. Identisches Layout, wie das eines 830-poligen Steckboards (Passende Steckboards unter ELV-Bestell-Nr.: 125903 oder 250986) Integrierte Spannungsversorgungseinheit mit Spannungsausgängen für 3,3 V und 5 V, die auch separat betrieben werden kann Spannungsversorgungseinheit kann bei Bedarf abgetrennt und separat betrieben werden Die Elektronik dieser Spannungsversorgung ist auf Betriebssicherheit ausgelegt und mit zahlreichen Maßnahmen gegen Kurzschluss und Überlast ausgestattet Dank der schon vorbestückten SMD-Bauteile müssen nur noch mechanische Bauelemente angebaut und verlötet werden Lochrasterplatine auch separat ohne Elektronik erhältlich (siehe Zubehör, ELV-Bestell-Nr.: 155466) Die in der Anleitung gezeigte Buchsenleiste ist als Zubehör erhältlich (251207) Hinweis: Nur für Personen/Kinder ab 14 Jahren bestimmt bzw. für Kinder unter 14 Jahren nur für Ausbildungszwecke unter Aufsicht eines erwachsenen Ausbilders bestimmt. Intended for persons/children from the age of 14 years or for children under 14 years of age only for educational purposes under the supervision of an adult instructor.