ELV Bausatz Powermodul für Experimentierboards MEXB-PM

34,95 

Artikelnummer: 32354623517 Kategorie:

Beschreibung

Das Powermodul MEXB-PM ergänzt das MEXB-System um eine universell einsetzbare und leistungsstarke Spannungsquelle, die alle oft benötigten Spannungen für Experimentalaufbauten liefert. Das Modul kann mittels Magnetfolie auf der Grundplatte des MEXB-Systems, aber auch Stand-alone verwendet werden. Durch zahlreiche Spannungseingänge, von USB-Micro/C bis Labor-Steckbuchsen/Klemmen/Hohlsteckeranschluss mit unterschiedlichen Anschlussvarianten ergeben sich viele Anwendungsmöglichkeiten und zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten für die üblichen Festspannungen 5 V und 3,3 V sowie 3 bis 24 V. LEDs zeigen das Vorhandensein der Ausgangsspannungen an. Der 3-24 V Ausgang ist durch eine selbstzurückstellende Sicherung sowie einen Verpolungsschutz zusätzlich abgesichert. Auch die Ausgänge sind universell gestaltet – man kann sowohl Leitungen per Klemmblock als auch über Platinensteckverbinder bzw. Breadboard-Leitungen anschließen. Zusätzlich steht ein USB-A-Ausgang zur Verfügung. Universal-Spannungsversorgung für MEXB-System Eingänge: USB-C/USB-Micro, Labor-Steckbuchse 4 mm (Bananenbuchse), DC-Klemme, Hohlsteckeranschluss Eingangsspannungen: 5 V/500 mA max., 3-24 V/750 mA max. Ausgangsspannungen: 3,3 V/500 mA max., 5 V/USB/500 mA max,, 3-24 V/750 mA max. Kurzschlussfest, Überlastgeschützt, 3-24 V Eingang: Verpolungsschutz Datenleitungen von den USB-Eingängen zur USB-A-Ausgangsbuchse durchgeschleift