ELV Bausatz-Set aus Mini-Voltmeter MVM1 und Strommessadapter SMA1

43,90 

Artikelnummer: 33893148419 Kategorie:

Beschreibung

Der Strommessadapter SMA1 ist die ideale Ergänzung zu dem Mini-Voltmeter MVM1. Mit der Kombination aus beiden Modulen wird die Mess- und Anzeigeeinheit um die Möglichkeit der Strommessung ergänzt. Mini-Voltmeter MVM1 Mit dem MVM1 Mini-Voltmeter Bausatz können zwei Spannungen bis 40 V gleichzeitig erfasst und ausgegeben werden. Über das hochwertige 0,96″-TFT-Display mit 80 x 160 Pixeln können Sie verschiedene Anzeigemodi, wie eine digitale -, eine analoge Anzeige und sogar einen Bargraphen oder Plotter realisieren. Die unterschiedlichen Spannungen lassen sich in unterschiedlichen Farben darstellen. Über die Additions- und Subtraktionsfunktion der beiden Messwerte ist es unter anderem möglich, die Spannung eines Bauteils rauszurechnen. Das separat auf einer Platine montierte TFT-Display ist sehr flexibel in der Anwendung und auch separat einsetzbar. 2 Spannungen bis 40 V gleichzeitig messbar Hochwertiges 0,96″ (80 x 160 Pixel) TFT-Display Verschiedene Anzeigemodi auf dem TFT-Display (Digital, Analog, Bargraph, Plotter) Autorange oder feste Einstellung für 6 V- oder 40 V-Messbereich Messung im mV-Bereich, Genauigkeit ADC-Wandler 12 bit (Oversampling 16 bit) Weiter Versorgungsspannungsbereich von 4 – 24 V Innenwiderstand bei 40 V Messeingang: >870 kOhm Sehr kleines Modul (40,3 x 30,3 x 17 mm) Nutzung Stand-Alone/Steckbrett-kompatibel Ausgabe der Messwerte per UART-Schnittstelle Addition/Subtraktion der beiden Messwerte möglich, dadurch z.B. auch Messung über ein Bauteil in einer Schaltung möglich TFT-Display auch separat einsetzbar, da auf separater Platine Anzeige der Spannungen mit unterschiedlichen Farben Anwendungsbeispiele: Ein- und Ausgangsspannungen eines Spannungsreglers überwachen Differenz an den Eingängen des Operationsverstärkers messen Ausgangsspannung eines DA-Wandlers betrachten Strommessadapter SMA1 Mit dem MVM1 lassen sich bereits zwei Spannungen gleichzeitig messen. Es können Ströme bis 3 A mit einer Auflösung von 1 mA sowie Spannungen bis 24 V mit einer internen Auflösung von 1,25 mV (Anzeige in 1-mV-Schritten) gemessen werden. Dabei ist die Nutzung sowohl Stand-alone als auch auf dem Steckbrett möglich. In Verbindung mit dem Mini-Voltmeter MVM1 können Sie sowohl Spannungen als auch Ströme in Versuchsschaltungen einfach und komfortabel messen Messbereiche bis max. 3 A und 24 V Auflösung: 1 mA und 1,25 mV Passend für ein Breadboard – einfache Einbindung in Experimentierschaltungen Über die USB-A-Buchse können auch USB-Verbraucher analysiert werden – die USB-Type-C-Buchse dient als Spannungsquelle Viele unterschiedliche Darstellungsformen der überwachten Messwerte (digital, analog, Bargraph, Plotter)