ELV universeller Bodenfeuchtesensor SoMo1, I²C

34,95 

Artikelnummer: 37442124450 Kategorie:

Beschreibung

Enthusiasten mit Gewächshaus, interessierte Landwirte und Agronomen, aufgepasst! Der Bodenfeuchtesensor SoMo1 ermöglicht die Messdatenerfassung von Bodenfeuchte und Temperatur im Gewächshaus, Gemüsegarten oder auf dem viele Kilometer entfernten Acker. Er ermöglicht die Messdatenerfassung von zwei Messwerten und kann daher nicht nur die Bodenfeuchte, sondern auch die Temperatur am Eingrabungsort messen. Durch die Unterbringung der Sensorflächen im Inneren einer Multilayer-Platine und den Verguss der Elektronik in einem robusten Gehäuse sind alle Komponenten des SoMo1 besonders gut vor Umwelteinflüssen und mechanischer Belastung geschützt. Dank der Kombination des Sensors mit dem Interface ELV-LW-INT1 ist eine einfache Integration in das LoRaWAN®-Netzwerk realisierbar und somit eine Überwachung über große Distanzen (>10 km @SF9*) möglich. Mit I²C-Schnittstelle zur Ansteuerung und Auswertung der Bodenfeuchte- und Temperatur-Messungen Keine Korrosion wie bei ohmschen Messverfahren Innenliegende Multilayer-Leiterbahnen für geschützte Sensorflächen Elektronik des Sensors ist durch vergossenes Gehäuse vor Feuchtigkeit geschützt, IP67 Über den ELV-LW-INT1 als LoRaWAN®-Sensor verwendbar Sehr geringe Leistungsaufnahme, nur max. 30 mW Fertig aufgebaut – der Sensor muss nur noch montiert werden *Spreizfaktor – Verhältnis zwischen Reichweite und Energieaufnahme