Homematic IP Starter Set Heizen HmIP-SK16 + Fenster-/Türkontakt SWDM + Wandthermostat basic WTH-B

219,75 

Artikelnummer: 35293488773 Kategorie:

Beschreibung

Das Starter Set Heizen steigert nicht nur den Wohnkomfort, sondern sorgt gleichzeitig für bis zu 33 % Energieeinsparung. Möglich wird dies durch eine automatische, bedarfsgerechte Regelung der jeweiligen Raumtemperatur über Homematic IP Heizkörperthermostate. Homematic IP Starter Set Heizen, HmIP-SK16 Die Einrichtung ist denkbar einfach: Kostenlose App herunterladen, QR-Codes der Geräte scannen, einem Raum zuordnen und nach Bedarf das voreingestellte Heizprofil anpassen – fertig. Natürlich kann die Temperatur auch jederzeit manuell direkt am Heizkörperthermostat verändert werden. Übrigens: Für den Austausch der Heizkörperthermostate wird lediglich der alte ab- und der neue angeschraubt. Das Ablassen von Wasser oder ein Eingriff in die Heizungsanlage sind nicht nötig. Die Nutzung des Homematic IP Systems erfolgt ohne die Eingabe persönlicher Daten, sodass Sie sich um diese nicht sorgen müssen. Auch der ungewollte Zugriff durch Hacker ist dank gesonderter Verschlüsselung ausgeschlossen. Bei Bedarf kann das Set jederzeit zu einer vollumfassenden Smart-Home-Lösung ausgebaut werden. So können zum Beispiel Fenster- und Türkontakte eingebunden werden, um die Temperaturen beim Lüften automatisch herabzusenken. Weitere Anwendungsbereiche sind unter anderem die automatische Lichtsteuerung oder Produkte zur Alarmierung bei Brand und Einbruch. Das Starter Set Heizen für den einfachen Einstieg in intelligentes, energiesparendes Heizen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel Ermöglicht eine Heizkosteneinsparung von bis zu 33 %* Einfache und intuitive Einrichtung: App herunterladen, Homematic IP Access Point an den Router anschließen, QR-Codes scannen, die Geräte in der App einem Raum zuweisen und bei Bedarf das Heizprofil anpassen – das ist einfach smart! Einfache Anpassung der jeweiligen Raumtemperatur über die kostenlose Smartphone-App oder direkt am Gerät Homematic IP stellt Datenschutz und -sicherheit an erste Stelle. Das System lässt sich ohne die Eingabe persönlicher Daten nutzen und jegliche Gerätekommunikation ist gesondert verschlüsselt Flexible Erweiterung zu einem umfassenden Smart-Home-System möglich, beispielsweise mit Fenster- und Türkontakten, Wandthermostaten oder Sicherheitsprodukten   * In Kombination mit Fenster- und Türkontakten sowie abhängig von Nutzerverhalten, baulichen Gegebenheiten des Gebäudes und der bestehenden Heizungsanlage. Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Zutritt Wetter und Umwelt Lichtsteuerung   Homematic IP Wandthermostat – basic, HmIP-WTH-B Der Homematic IP Wandthermostat ermöglicht die zeitgesteuerte Regelung der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungscontrollern oder Homematic IP Heizkörperthermostaten mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3x Heizen/-3x Kühlen). Damit können Sie Ihre Heizung bzw. Klimatisierung ganz genau nach Ihrem Bedarf einstellen. Der Wandthermostat kann sowohl elektronische Homematic IP Heizkörperthermostate als auch Homematic IP Fußbodenheizungscontrollern ansteuern. Über Homematic Schaltaktoren sind auch andere Heiz-, Kühl- oder Klimageräte ansteuerbar, der Wandthermostat kann sowohl den Heiz- als auch den Kühlbetrieb steuern. Der integrierte Luftfeuchtesensor erlaubt darüber hinaus auch die Auswertung der Raumluftfeuchte und kann so z. B. auch zur Lüftungssteuerung herangezogen werden. Im Smart Home mit dem Homematic IP Access Point oder der Smart Home Zentrale CCU3: Konfiguration und Steuerung über die kostenlose Homematic IP Smartphone-App oder die lokale Bedienoberfläche WebUI. Kombination mit einer Vielzahl von Homematic IP Geräten für erweiterten Funktionsumfang. Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungscontrollern oder Homematic IP Heizkörperthermostaten Anzeige von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3x Heizen/-3x Kühlen) für bedarfsgerechtes Heizen Displaygröße von 6,59 cm (2,6″) Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) über +/- Tasten Boost-Funktion für schnelles kurzzeitiges Aufheizen der Raumtemperatur über Radiator-Heizkörper Flexible und einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access Point erforderlich) Batterielaufzeit von typ. 5 Jahren