Glasbruchmelder für Funk-Alarmsysteme

29,00 

Artikelnummer: 24997776179 Kategorie:

Beschreibung

Eindrücken, Aufschneiden oder Einschlagen von Scheiben ist nach wie vor eine „beliebte” Einbruchsmethode. Der Glasbruchsensor überwacht ebene Glasflächen, registriert das typische Glasbruchgeräusch und löst eine vernetzte Funk-Alarmanlage aus. Der GBS3025 ist ein passiver Glasbruchmelder mit einem Elektronischen Schalter (Öffner) als Ausgang. Somit ist er auch für Funksysteme in Verbindung mit einem Universalfunksender geeignet. Der Glasbruchsensor wird einfach auf die zu überwachende Scheibe geklebt und kann in Funk-Alarmanlagen eingebunden werden. Er wird an Kontakte für externe Sensoren, wie ihn z. B. viele Öffnungsmelder besitzen, angeschlossen. Überwachungsradius bis 2 m, abhängig von Scheibenstärke, Scheibenalter, Rahmung NC-Alarmkontakt (max. Schleifenstrom 10 mA/18 V) Geringe Abmessungen, nur 19 x 19 x 11 mm Auch für feuchte Räume geeignet, IP65 Achtung: Verklebung erfolgt mit Klebeset der Firma LOCTITE (LOCTITE Nr.: 29691, 5 g, Aktivator 4 ml). Dieses ist nicht im Lieferumfang enthalten (ELV-Art.Nr. 106171).