Homematic IP Smart Home Regensensor HmIP-SRD

149,95 

Artikelnummer: 27466289519 Kategorie:

Beschreibung

Der Homematic IP Regensensor erfasst sofort ab Niederschlagsbeginn Regen- und Schneefall und meldet den Niederschlag an die Homematic IP App über den Homematic IP Access Point oder lokal an die CCU2 / CCU3. Über diese ist nicht nur der Anwender sofort informiert, es sind auch zahlreiche automatische Aktionen wie z. B. das Einfahren einer Markise möglich. Die große, empfindliche Sensorfläche registriert bereits kleinste Mengen Regen und Schnee. So, und durch das über die App individuell einstellbare Auslöseverhalten kann der Sensor äußerst vielseitig eingesetzt werden: Information in der Homematic App über einsetzenden Niederschlag Auslösen von Aktionen wie das Einfahren von Markisen oder das Schließen von Dachfenstern in Verbindung mit einem Homematic IP Rollladenaktor Auslösen von Warnmeldungen, z. B. bei im Freien trocknender Wäsche Einsatz in Visualisierungen im Rahmen der allgemeinen Wetterdatenerfassung und -Anzeige Umfangreiche Parametrierung für die Anpassung an örtliche Bedingungen und die Reaktion auf Niederschlag Versorgungsspannung (passendes Netzteil im Zubehör): 10-19 VDC (max. 320 mA) oder 12 VAC/50 Hz (max. 400 mA) Die einstellbaren Parameter: Ansprechempfindlichkeit des Sensors und somit Anpassung an die örtlichen Regenwasserleitwerte Filterung der aufeinander folgenden Niederschlagsmeldungen, z. B. durch auf der Sensorfläche herunterlaufendes Wasser Einstellung der Ausschaltverzögerung bis zur Meldung eines Niederschlagsendes Wahl der Reaktionszeit (Einstellung des Mess- und Erfassungsintervalls) Direktes Anlernen von Aktoren über die Homematic Zentrale CCU2 oder die Smart home Zentrale CCU3 über bedingte Schaltbefehle möglich Aktivierung/Deaktivierung der Regenerkennungsanzeige (LED) am Regensensor Über die integrierte Sensorheizung wird das unmittelbare Abtrocknen der Sensoroberfläche nach Niederschlagsende sichergestellt. Dies verhindert Funktionseinschränkungen oder Fehlauslösungen durch Tau oder Eis. Durch den großen Temperaturbereich und das wassergeschützte Gehäuse ist der Einsatz auch unter extremen Bedingungen von -20 bis +55 °C möglich. Durch die integrierte Sensorheizung und dem Betrieb über ein externes Netzteil (nicht im Lieferumfang) ist der Regensensor besonders wartungsarm.   Die im Lieferumfang enthaltenen, verschiedenen Montagehalterungen ermöglichen eine universelle Anpassung an den jeweiligen Montageort (45-Grad-Montage empfohlen). Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern Messdatenerfassung in der Homematic IP App Wann scheint die Sonne auf der Südseite meines Hauses besonders hell? Wie viel Niederschlag gab es in den letzten Wochen? Wie ist der Verlauf der Raumtemperatur des Wohnzimmers an einem heißen Sonnentag? Je mehr Sie über Ihr Zuhause wissen, desto gezielter können Sie es mit Hilfe smarter Technik noch gezielter steuern, um den Wohnkomfort zu steigern oder energiesparender zu wohnen. Deshalb haben Sie mit der kostenlose Homematic IP App Nutzern ab sofort die Möglichkeit, die Daten Ihrer smarten Helfer auszulesen und sie anschaulich darzustellen. Aus allen Daten, die Ihre Homematic IP Sensoren oder Aktoren erfassen, wählen Anwender bis zu 20 Attribute aus, die fortan aufgezeichnet und maximal ein Jahr lang auf den Homematic IP Servern gespeichert werden. Diese Werte können sie nun in die Homematic IP App herunterladen und dort in anschaulichen Diagrammen einsehen. Für eine tiefergehende Analyse lassen sich die Messwerte zudem ganz einfach als CSV-Datei exportieren.