Homematic IP Smart Home Wandthermostat – basic HmIP-WTH-B-2

49,95 

Artikelnummer: 25439785959 Kategorie:

Beschreibung

Steuern Sie Ihre Heizung und Klimatisierung ganz nach individuellem Bedarf, Raum für Raum, und erfassen Sie das Raumklima direkt im Raum, nicht am Heizkörper. Der Homematic IP Wandthermostat ermöglicht die zeitgesteuerte Regelung der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungscontrollern oder Homematic IP Heizkörperthermostaten mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3x Heizen/-3x Kühlen). Damit können Sie Ihre Heizung bzw. Klimatisierung ganz genau nach Ihrem Bedarf einstellen. Der Wandthermostat kann sowohl elektronische Homematic IP Heizkörperthermostate als auch Homematic IP Fußbodenheizungscontroller ansteuern. Über Homematic Schaltaktoren sind auch andere Heiz-, Kühl- oder Klimageräte ansteuerbar, der Wandthermostat kann sowohl den Heiz- als auch den Kühlbetrieb steuern. Der integrierte Luftfeuchtesensor erlaubt darüber hinaus auch die Auswertung der Raumluftfeuchte und kann so z. B. auch zur Lüftungssteuerung herangezogen werden. Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service Smart Home Zentrale CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI Funkmodule für Raspberry Pi Partnerlösungen von Drittanbietern   Im Smart Home mit dem Homematic IP Access Point oder der Smart Home Zentrale CCU3: Konfiguration und Steuerung über die kostenlose Homematic IP Smartphone-App oder die lokale Bedienoberfläche WebUI. Kombination mit einer Vielzahl von Homematic IP Geräten für erweiterten Funktionsumfang. Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungscontrollern oder Homematic IP Heizkörperthermostaten Anzeige von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3x Heizen/-3x Kühlen) für bedarfsgerechtes Heizen Displaygröße von 6,59 cm (2,6″) Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) über +/- Tasten Boost-Funktion für schnelles kurzzeitiges Aufheizen der Raumtemperatur über Radiator-Heizkörper Betrieb im komfortablen Raumverbund mit bis zu acht Heizkörperthermostaten, acht Funk-Fensterkontakten und einem Funk-Wandthermostaten des Homematic IP Systems möglich, einfache Einknopf-Verbindung („Push-to-Pair”) der Komponenten Flexible und einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich (Homematic IP Access Point erforderlich) Batterielaufzeit von typ. 5 Jahren Über den Homematic IP Access Point oder die Smart Home Zentrale CCU3 lassen sich die Messwerte loggen und als Verlaufsgrafik anzeigen Für tiefergehende Analysen lassen sich die Messwerte zudem als CSV-Datei exportieren Hinweis : Die Zentrale CCU2 wird nicht unterstützt.